Erdbeerknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Erdbeerknödel Butter, Zucker und Ei schaumig rühren. Dann Topfen, Mehl und Grieß nach und nach unterrühren.

Den Topfenteig 1 Stunde rasten lassen. Erdbeeren putzen und trocknen. Davon 16 nicht zu große Beeren aussuchen und mit dem Teig umhüllen.

In einem Topf reichlich Wasser aufkochen, Knödel einlegen und bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Die restlichen Erdbeeren pürieren und mit den in Butterbröseln gewendeten Erdbeerknödel servieren.

Tipp

Ganz raffiniert werden die Erdbeerknödel, wenn man die Erdbeeren mit Marzipan umhüllt und dann erst mit dem Teig.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Kommentare7

Erdbeerknödel

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 11.05.2016 um 12:44 Uhr

    Wir geben etwas Salz in den Topfenteig. Gerne streuen wir auch etwas Zimt darüber.

    Antworten
  2. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 24.12.2015 um 09:23 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 12.09.2015 um 09:34 Uhr

    gut

    Antworten
  4. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 19.07.2015 um 14:55 Uhr

    sehr gutes Rezept. danke fürs teilen

    Antworten
  5. evagall
    evagall kommentierte am 13.07.2015 um 00:36 Uhr

    den Tipp mit den Marzipan kann ich mir auch bei Marillen gut vorstellen

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche