Erdbeerknödel mit Haselnuss-Butterbrösel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 20 g Butter
  • 2 TL Staubzucker
  • 240 g Speisetopfen (fester Magertopfen)
  • 60 g Brösel (aus Weißbrot)
  • 2 Eier
  • 1 Zitrone (abgeriebene Schale davon)
  • 2 TL Rum
  • 1 Prise Salz
  • 8 Erdbeeren
  • Vanillezucker
  • Staubzucker (zum Bestreuen)
  • 60 g Butter
  • 60 g Semmelbrösel
  • 60 g Haselnüsse (gerieben)
  • 40 g Kristallzucker
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Vanillezucker

Für Erdbeerknödel mit Haselnuss-Butterbrösel Butter mit Staubzucker dickcremig aufschlagen. Das Ei hinzfügen und mit Rum, Zitronenschale, Topfen, Salz und Brösel unterziehen.

Etwa 2 Stunden ziehen lassen. Sollte der Teig stark kleben, noch 1 TL Semmelbrösel einrühren. Die Erdbeeren waschen und mit ein wenig Vanillezucker bestreuen.

Den Teig in 8 Teile aufteilen und damit jeweils eine Erdbeere einrollen. Salzwasser aufwallen lassen und darin die Erdbeerknödel leicht köcheln. Knödel aus dem Wasser nehmen, abrinnen lassen und in Haselnuss-Butterbrösel wälzen.

Mit Staubzucker bestreuen und anrichten. Für die Haselnuss-Butterbrösel die Butter schmelzen. Brösel, Zucker und Haselnüsse dazugeben und goldbraun rösten. Die Erdbeerknödel mit Haselnuss-Butterbrösel mit ein wenig Zimt und Vanillezucker aromatisieren.

Tipp

Sie können die DieErdbeerknödel mit Haselnuss-Butterbrösel auch mit Zwetschken oder Marillen zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare0

Erdbeerknödel mit Haselnuss-Butterbrösel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte