Erdbeerkissen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 2 EL Staubzucker
  • 2 EL Cointreau
  • Pfeffer
  • 250 g Erdbeeren; in Vierteln oder
  • Achteln, jeweils nach Grösse
  • 500 g Blätterteig am Block
  • 1 Eidotter (zum Bestreichen)
  • 50 g Mandelkerne (geschält)
  • 50 g Staubzucker
  • 1 Eiklar
  • 180 ml Rahm; mit
  • 1 Teelöffel Rahmhalter; und
  • 1 Teelöffel Vanillezucker steif geschlagen
  • 50 g Schoko (rebröckelt)

Erdbeeren: Staubzucker und Cointreau durchrühren, würzen. Erdbeeren beifügen, genau vermengen, bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank in etwa Dreissig Min. ziehen.

Teigkissen: Teig auf wenig Mehl ca. 5 mm dick auswallen. Rechtecke schneiden, auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen. Bei jedem Teigstück rundherum einen ca. 1 cm breiten Rand leicht ein- aber nicht durchschneiden. Das Innere mit einer Gabel dicht einstechen, ca. Fünfzehn Min. abgekühlt stellen.

Ränder des Teigs mit Eidotter bestreichen. Mandelkerne im Cutter fein mahlen, Staubzucker beifügen, weitermahlen, bis eine feine, leicht zusammenhängende Menge entsteht. Eiklar darunter vermengen, sodass die Menge leicht kremig wird. Mandelmasse auf die Mitte der Teigrechtecke gleichmäßig verteilen.

Backen: ungefähr Fünfzehn Min. in der unteren Hälfte des auf 200 °C aufgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter abkühlen.

Belag: Teigkissen mit dem Schlagrahm bestreichen, Erdbeeren ziegelartig darauf gleichmäßig verteilen. Schoko in eine geeignete Schüssel Form, mit dem Wasser begießen, in etwa Zwei min stehen. Wasser genau abschütten. Schoko glatt rühren, in einen festen Plastikbeutel hineingeben, dann kleine Ecke wegschneiden und Schoko im Zickzack rasch und grosszügig über die einzelnen Erdbeerkissen ziehen, abtrocknen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Erdbeerkissen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche