Erdbeerherzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Teig:

  • 140 g Butter
  • 120 g Mehl
  • 120 g Haferflocken , grobkernig
  • 80 g Zucker
  • 2 EL Schlagobers

Belag:

  • 250 g Erdbeeren
  • 100 g Johannisbeergelee
  • 100 g Schlagobers
  • 1 Pk. Sahnesteif
  • 100 g Topfen (mager)
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 10 g Staubzucker

Sonstiges:

  • Pergamtenpapier
  • Spritzbeutel

1. Die Teigzutaten zusammenkneten. 10 Min. im Kühlschrank ruhen.

2. Fläche mit Haferflocken überstreuen. Teig 5 mm dick auswalken. Herzen oder Kreise ausstechen. Auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech setzen und im aufgeheizten Backrohr (180 Grad / Gas 3 / Umluft 160 Grad ) auf der mittleren Schiene 10 Min. backen.

3. Johannisbeergelee im Wasserbad oder evtl. der Mikrowelle zerrinnen lassen.

4. Erdbeeren abspülen, reinigen und halbieren.

5. Auf jedes Herz / Kreis zwei Erbeerhälften legen, mit Gelee glasieren.

6. Für die Krem Schlagobers mit Sahnesteif steif aufschlagen. Topfen mit Vanillezucker und Staubzucker glatt rühren. Unter das Schlagobers heben. Krem in einen Spritzbeutel befüllen und die Herzen damit verzieren.

Mengen: 500 g Erdbeeren + 200 g Erdbeermarmelade verwenden, sonst viel zu wenig zum Belegen.

Diabetiker: anstelle 80 g Zucker 50 g Fruchtzucker verwenden, anstelle Marmelade, Diabetikermarmelade verwenden.

Karina Schmidt:

:Zeitbedarf : : 40 min

:Kosten : : 5 #

:Letzte Änderung: : Karina Schmidt

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Erdbeerherzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche