Erdbeergazpacho

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • 750 g Erdbeeren (ohne Grün gewogen)
  • 200 ml Rotwein
  • 0.5 Limone als Filet/Limonensaft
  • Zucker (nach Geschmack)
  • 1 Prise Tabasco
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 4 lg Basilikum (Blätter)
  • 1 Rosmarinspitze
  • Thymian

Die eiskalte Erdbeergazpacho kommt von dem Sternerestaurant "la table" (Thomas Bühner), Dortmund-Hohensyburg, Spielbank.

Alle Ingredienzien im Standmixer oder mit dem Mixstab verquirlen/zermusen und würzig nachwürzen. Wichtig: Nur die feinen Spitzen der Küchenkräuter nehmen! Anschliessend etwa 2 Stunden im Kühlschrank gut durchkühlen und später in eisgekühlten Tassen, Gläsern, Tellern zu Tisch bringen.

Dazu passt Vanille-, Zitronen- oder Erdbeereis. Die Erbeergazpacho lässt sich gut vorbereiten und einfrieren und ist eine nicht so süsse Erfrischung für die ersten heissen Tage im Jahr.

Tipp: Schön im Martiniglas/Longdrinkglas, wenn der Rand mit einer Zitronen/Limonenscheibe verziert ist!

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdbeergazpacho

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche