Erdbeeren Mit Quarkmousseline

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Erdbeersauce:

  • 200 g Erdbeeren
  • 30 g Staubzucker
  • 4 EL Weisswein
  • 400 g Beeren, gemischt Himbeeren, Heidelbeeren Walderdbeeren, Brombeeren
  • Staubzucker nach Wunsch

Quarkmousseline:

  • 100 g Topfen (20%)
  • 0.5 Vanilleschote
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Sm Zitronenschale
  • 4 Eiklar ; ca. 60 g
  • 30 g Zucker
  • 180 ml Schlagobers

Zur Garnitur:

  • Joghurt
  • Minze (Blätter)

Erdbeeren mit Staubzucker und Weisswein mischen, zermusen.

Die gemischten Beeren, (Walderdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren) auslesen, vielleicht abspülen und auf Küchenrolle abrinnen, in eine geeignete Schüssel Form und mit Staubzucker leicht einzuckern.

Für die Quarkmousseline den Topfen mit Vanillemark, Saft einer Zitrone und abgeriebener Zitronenschale durchrühren, das Eiklar mit dem Zucker steifschlagen und unterziehen, zum Schluss mit der geschlagenen Schlagobers durchrühren. Mousseline in einem Geschirrhangl auf ein Sieb Form und im Kühlschrank 120 Minuten ruhen.

Zum Servieren einen Spiegel mit Erbeersauce auf die Teller gießen, ein kleines bisschen Joghurt durchrühren, kleine Tropfen in die Sauce hineinspritzen, mit einem Zahnstocher Muster ziehen.

Die Quarkmousseline portionieren, in die Mitte des Tellers setzen, die Beeren deshalb gleichmäßig verteilen und mit Minzblättern garnieren.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdbeeren Mit Quarkmousseline

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche