Erdbeeren mit Hühnerbrust und Frühlingszwiebeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hühnerbrust (Filet)
  • 25 g Butter (oder Margarine)
  • Salz
  • Frischer Estragon (oder zwei Meserspitzen getrockneter)
  • 500 g Erdbeeren
  • Pfeffer (grob geschrotet)
  • Saft von einer Zitrone
  • 2 Bund Jungzwiebel
  • 4 EL Weinessig
  • 8 EL Portwein
  • 1 Teelöffel Rotisseur-Senf
  • 8 EL Öl
  • Salatblätter

Hühnerbrustfilets in heissem Fett von jeder Seite in etwa zei bis drei Min. rösten, dass sie innen noch ein bisschen saftig sind. Aus der Bratpfanne nehmen, ausgekühlt in mundgerechte Stückchen schneiden, mit salz und Estragon überstreuen, zur Seite stellen. Erdbeeren abspülen, Kelche entfernen, vierteln, grünen Pfeffer und Saft einer Zitrone darüber Form, zur Seite stellen. Von den Frühlingszwiebeln das dunkle Grün klein schneiden, das Weisse in feine Ringe schneiden. Aus Senf, Essig, Portwein, Öl eine Vinaigrette rühren. Eine Platte mit Salatblättern belegen. Hühnerfleisch in der Vinaigrette auf die andere Seite drehen, auf die Platte legen, Frühlingszwiebeln einmal durch die Vinaigrette heben, auf die Platte legen. Daraufhin Erdbeeren daneben. Restliche Vinaigrette über das Hühnerfleisch und die Zwiebeln gießen. Ein bisschen durchziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdbeeren mit Hühnerbrust und Frühlingszwiebeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte