Erdbeeren mit Basilikum und Limoncello

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Erdbeeren
  • Basilikumblätter
  • 50 g Staubzucker
  • 150 ml Wasser
  • 100 ml Limoncello (Zitronenlikör)

Für Erdbeeren mit Basilikum und Limoncello Wasser und Zucker in einem kleinen Kochtopf zu einem leichten Sirup einkochen.

Vom Küchenherd nehmen, den Limoncello untermengen und erkalten. Die Erdbeeren abspülen, reinigen und in kleine Stücke schneiden.

Basilikumblätter in zarte Streifen schneiden und mit dem Sirup vermengen. Den Sirup über die Erdbeeren geben und ungefähr 30 Minuten kühl stellen.

Die Erdbeeren in Gläser füllen, ein wenig Sirup hinzfügen und mit Basilikumstreifchen bestreut zu Tisch bringen.

Zu den Erdbeeren mit Basilikum und Limoncello passt ausgezeichnet Zitronen-Espuma, den Sie mit den Erdbeeren schichten oder Mandelkekse mit Zitronen-Espuma.

Tipp

Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie für Erdbeeren mit Basilikum und Limoncello auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare2

Erdbeeren mit Basilikum und Limoncello

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 13.01.2016 um 08:31 Uhr

    Das Rezept ist wirklich fein .. Erdbeere und Basilikum in Verbindung mit Zitronenlikör toll - aber der Tipp gefrorene Kräuter .. Basilikum gefroren ?? das wird doch unansehnlich ?? hab ich noch nie gesehen

    Antworten
    • Lilian Borek
      Lilian Borek kommentierte am 10.02.2016 um 10:59 Uhr

      Guten Tag! Am besten schneiden Sie den Basilikum vor dem Einfrieren schon in Streifen, dann behält er sowohl Farbe als auch Form. Mit kulinarischen Grüßen aus der ichkoche.at Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche