Erdbeeren in rosa Meringue-Dessertschälchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Erdbeeren
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Zitronen (Saft)

Meringueschaelchen:

  • 3 Eiklar; abgekühlt (*)
  • 150 g Zucker
  • 5 Tropfen Lebensmittelfarbe "pink"
  • 1 Teelöffel Maizena

Grosse Erdbeeren vierteln, kleine ganz. Sorgfältig mit Zucker und Saft einer Zitrone mischen und 10 min einmarinieren.

Für die Meringue-Dessertschälchen Eiklar mit dem Zucker sehr steif aufschlagen, bis sich Spitzen bilden (5 bis 10 min). Von den marinierten Erdbeeren 2 Esslöffeln Saft (bezogen auf Vorbereitung mit 3 Eiweisse) entnehmen und dazurühren. Die Lebensmittelfarbe beifügen und weiterschlagen, bis die Farbe gleichmässig verteilt ist. Maizena darübersieben und unterziehen.

Die Menge in einen Spritzsack mit Stentülle geben. Auf einem Pergamtenpapier Rondellen von ca. 8 cm ø spritzen (eine Rondelle je Person). Darauf dem äusseren Rand entlang 1 oder evtl. 2 Ringe dressieren. Die Dessertschälchen in der Mitte in den 100 °C warmen Backrohr schieben und derweil anderthalb bis 120 Minuten mehr austrocknen als backen. Auf dem Papier abkühlen.

Die Dessertschälchen auf Dessertteller setzen und mit den Beeren befüllen. Sofort zu Tisch bringen.

Dazu passt flaumig geschlagener Rahm.

(*) wenn man Schnee machen will, sollten Backschüssel und Eiklar eiskalt sein. Alle Geräte, die mit dem Eiklar in Berührung kommen, müssen fettfrei (und eigelbfrei) sein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Erdbeeren in rosa Meringue-Dessertschälchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche