Erdbeeren im Mandelteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sauce:

  • 200 g Erdbeeren
  • 2 EL Zucker

Ausbackteig:

  • 100 g Mehl
  • 100 g Mandelkerne (geschält, gemahlen)
  • 50 ml Milch
  • 2 Eidotter
  • 1 EL Butter
  • 1 Eiklar
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Zucker (gehäuft)

Zum Fertigstellen:

  • 16 Mittlere Erdbeeren
  • Fett oder Öl zum Ausbacken

Für die Sauce die Erdbeeren abspülen, reinigen und halbieren. Mit dem Zucker zermusen und zur Seite stellen.

Für den Teig Milch, Mandelkerne, Mehl und Eidotter glatt rühren. Die Butter zerrinnen lassen und einrühren.

Das Eiklar mit dem Salz steif aufschlagen. Als nächstes den Zucker unter Rühren gemächlich einrieseln und so lange weiterschlagen, bis eine glänzende, feinporige Menge entstanden ist. Den Schnee genau unter den Mandelteig ziehen.

Zum Fertigstellen die Erdbeeren abspülen und nach Geschmack den Stiel entfernen. Mit Küchenrolle abtrocknen.

In einem Pfännchen vier bis fünf cm hoch Frittieröl erhitzen oder eine Fritteuse verwenden. Jeweils eine Erdbeere durch den Stiel auf einen Holzspiess stecken, durch den Backteig ziehen und mittelseiner Gabel in das heisse Fett gleiten. In zwei bis drei Min. goldbraun fertig backen, auf Küchenrolle abrinnen und warm oder ebenso abgekühlt mit der Erdbeersauce zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdbeeren im Mandelteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte