Erdbeereisbombe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Erdbeeren
  • 200 g Erdbeertopfen
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • 6-8 Stk Schokokekse
  • 30 g Walderdbeeren

Für die Erdbeereisbombe die Erdbeeren mit Zucker und Zitronensaft pürieren und dann den Topfen zugeben und ordentlich schaumig mixen. In ein hohes Gefäß die Schokokekse bröseln und darauf die Erdbeerschaummasse gießen.

Tieffrieren. Nach einigen Stunden das Gefäß erwärmen, die Eisbombe herausstürzen und mit Walderdbeeren dekoriert servieren.

Tipp

Wer keine Walderdbeeren zur Verfügung hat, nimmt normale etwas kleinere Erdbeeren oder schneidet größere Erdbeeren klein und belegt die Erdbeereisbombe damit.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 3 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Erdbeereisbombe

  1. evagall
    evagall kommentierte am 16.07.2016 um 14:24 Uhr

    wo gibt es fertigen Erdbeertopfen? den hab ich bis jetzt offensichtlich übersehen

    Antworten
  2. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 15.07.2016 um 14:51 Uhr

    Müßte es nicht nur 200 g Topfen heißen? Es werden dann aus dem Topfen und den Erdbeeren der Erdbeertopfen meine ich

    Antworten
    • Moles
      Moles kommentierte am 16.07.2016 um 11:02 Uhr

      tatsächlich nahm ich fertigen Erdbeertopfen - man kann natürlich auch normalen nehmen. Aber so wird es erdbeeriger.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche