Erdbeercharlotte - einfach

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 150 g Waffelröllchen oder evtl. Biskotten
  • 6 Blatt Gelatine (weiss)
  • 4 Eidotter
  • 50 g Zucker
  • 500 ml Milch
  • 500 g Schlagobers
  • Grand Marnier, vielleicht
  • 500 g Erdbeeren

Eine Tortenspringform (22 cm ø) mit Frischhaltefolie ausbreiten. Die Waffelröllchen am Innenrand aufstellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Eidotter und 30 g Zucker im heissen Wasserbad mit den Quirlen des Mixers cremig aufschlagen. Milch zum Kochen bringen und dann gemächlich zur Eimasse gießen, dabei immer weiter rühren. Ausgedrückte Gelatine in vier El heissem Wasser zerrinnen lassen und unter die Krem rühren. In eine ausreichend große Schüssel mit kaltem Wasser und Eiswürfel stellen und auskühlen.

Die gewaschenen Erdbeeren zermusen (ein paar zur Verzierung übriglassen), durch ein Sieb aufstreichen und nach Belieben ein klein bisschen Grand Marnier hinzfügen. 500 g Schlagobers (ein klein bisschen für die Verzierung zurückbehalten) und den übrigen Zucker steif aufschlagen und das Erdbeerpüree unter die Krem heben. Die Krem in die vorbereitete Form geben. Eine Nacht lang in den Kühlschrank stellen.

Restliches Schlagobers steif aufschlagen, in einen Spritzbeutel befüllen und um den Rand der Charlotte verzieren. Mit den übrigen Erdbeeren dekorieren.

2/06/13/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdbeercharlotte - einfach

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche