Erdbeer-Zabaione

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Erdbeer-Zabaione die Erdbeeren abspülen, reinigen und in Scheibchen schneiden. Einige zur Seite legen.

Eidotter, Ei, Zucker und Amaretto gut durchrühren und mit dem Quirl im heißen Wasserbad dickschaumig aufschlagen. Mit etwas Zitronensaft abschmecken. Die Erdbeeren auf Dessertschälchen gleichmäßig verteilen und die Zabaione darübergeben.

Für die Erdbeer-Zabaione die Erdbeeren, Pistazien und Zitronenmelisse verzieren.

 

 

Tipp

Verwenden Sie die Erdbeeren für die Erdbeer-Zabaione am besten frisch, gleich nach Einkauf!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Erdbeer-Zabaione

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 26.06.2015 um 10:50 Uhr

    Was bitte ist sm Eidotter?

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 29.06.2015 um 15:14 Uhr

      Hier wird ein kleines Eidotter benötigt. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche