Erdbeer-Vanille-Trifle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Blatt Gelatine (weiss)
  • 1 Vanilleschote
  • 50 ml Milch
  • 3 Eidotter (Klasse M)
  • 50 g Zucker
  • 200 ml Schlagobers
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 EL Orangenlikör
  • 100 g Biskotten
  • 4 EL Erbeerlikör
  • 0.5 Kochtopf Zitronenmelisse

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Die Gelatine in kaltes Wasser einweichen. Die Vanilleschore in Längsrichtung aufschneiden, das Mark herausschaben und mit der Schote in der Milch zum Kochen bringen. Durch ein Sieb gießen. Die Eidotter und 25 g Zucker mit den Quirlen des Mixers sehr cremig aufschlagen. Die Gelatine auspressen, in der Vanillemilch zerrinnen lassen, unter die Eiercreme rühren und abgekühlt stellen. Wenn die Menge zu gelieren beginnt, das Schlagobers steif aufschlagen unterrühren und wiederholt abgekühlt stellen. Die Erdbeeren mit dem übrigen Zucker, dem Saft einer Zitrone und dem Orangenlikör pürrieren. Die Biskotten in einem Tiefkühlbeutel mit der Kuchenrolle zerbröseln. Die Hälfte der Brösel in eine ausreichend große Schüssel befüllen. Mit 2 El Erdbeerlikör beträufeln. Darauf jeweils die Hälfte der Vanillecreme, der Erdbeerscheiben und des Püreees befüllen. Den Vorgang wiederholt wiederholen, bis die Ingredienzien verbraucht sind. Mit Melisseblättchen dekorieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdbeer-Vanille-Trifle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche