Erdbeer-Triflekuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Eier (mittelgross)
  • 75 g Mehl
  • 50 g Maizena (Maisstärke)
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 200 g Mandelblättchen
  • 2.5 EL Warmes Wasser Masse anpassen
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1000 g Reife Erdbeeren nicht zu große Beeren
  • 50 ml Sherry (medium dry)
  • 50 ml Erdbeerlikör
  • 200 g Erdbeerkonfitüre
  • 200 g Orangenmarmelade
  • 10 Dünne Schokoladentäfelchen Bitterschokolade

Form:

  • Fett
  • Mehl

Vanillesauce:

  • 2 Vanilleschoten
  • 500 ml Milch
  • 500 ml Schlagobers
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Zucker
  • 35 g Maizena (Maisstärke)
  • 4 Eidotter
  • Zucker

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Eine Back- beziehungsweise Gratinform (25x25cm) mit nicht zu hohem Rand nur am Boden fetten und mit Mehl bestäuben.

Die Eier trennen. Mehl, Maizena (Maisstärke) und Backpulver vermengen und durchsieben.

Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen. Mandelblättchen auf einem Blech gleichmäßig verteilen, auf der zweiten Leiste von unten sechs bis acht min goldbraun rösten.

Eidotter, warmes Wasser, Salz und die Hälfte des Zuckers mit den Quirlen des Handruehres zu einer dickflüssigen Krem schlagen.

Eiklar mit Vanillezucker und dem übrigen Zucker zu steifem Eischnee aufschlagen, eine Hälfte unter die Eigelbmasse heben, die andere Hälfte daraufgeben. Drei Viertel der Mandelblättchen und die Mehlmischung darauf gleichmäßig verteilen. Alles gut mischen. In die geben befüllen, glattstreichen und auf der zweiten Leiste von unten fünfzehn bis achtzehn min backen. Den Biskuit in der geben auf einem Gitter abkühlen.

In der Zwischenzeit die Erdbeeren abspülen, reinigen und halbieren, die großen Früchte vierteln. Mit Sherry und Erdbeerlikör begießen, bei geschlossenem Deckel dreissig bis vierzig min stehenlassen.

Den Biskuitboden aus der geben lösen und einmal waagerecht durchschneiden. Den unteren Boden auf eine Servierplatte, den oberen mit der Schnittfläche nach oben auf einen Teller legen.

Die Erdbeeren in einem Sieb abrinnen, dabei die Flüssigkeit auffangen. Beide Böden mit der Flüssigkeit begiessen: Sie sollen sich vollsaugen. Erdbeermarmelade und Orangenmarmelade gemeinsam glattrühren, auf jeden Boden 1/3 aufstreichen.

Den unteren Boden dicht mit Erdbeeren belegen, den oberen Boden mit der Marmeladenseite daraufdrücken. Die Oberfläche mit der übrigen Marmelade bestreichen und dicht mit den übrigen Erdbeeren belegen. Eine Stunde abgekühlt stellen.

Kurz vor dem Servieren mit der Vanillesauce (siehe unten) begiessen. Mit den übrigen Mandelblättchen überstreuen und mit Schokoladentäfelchen dekorieren.

Vanillesauce: Die Vanilleschoten der Länge nach halbieren und das Mark auskratzen. Salz, Milch, Schlagobers, Vanilleschoten und Vanillemark und drei Viertel von dem Zucker in einen Kochtopf Form.

Maizena (Maisstärke), Eidotter und übrigen Zucker mit einem Achtel dem Schlagobers-Milch-Mischung durchrühren.

Das Schlagobers-Milch-Mischung aufwallen lassen, die Vanilleschoten herausnehmen. Die Eidotter-Maizena (Maisstärke)-Mischung mit einem Quirl in die kochende Milch rühren und unter Rühren kurz vor dem Kochen halten. Die Sauce dann durch ein Sieb gießen, mit Zucker überstreuen und abkühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Erdbeer-Triflekuchen

  1. habibti
    habibti kommentierte am 20.06.2015 um 16:36 Uhr

    sehr viel Arbeit

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte