Erdbeer-Tiramisu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Mascarponecreme:

  • 250 g Mascarpone
  • 4.5 Gelatine
  • 15 g Waldmeister- bzw. Holundersirup
  • 125 g Halbgeschlagene Schlagobers
  • 45 g Zucker
  • 125 g Eiklar

Erdbeerpüree:

  • 1.5 Gelatine
  • 25 g Staubzucker
  • 15 g Zitronen (Saft)
  • 500 g Frische pürierte Erdbeeren
  • 40 g Grand Marnier

Ausserdem:

  • 12 Rund ausgestochene Biskuitscheiben mit 6, 5 cm (vielleicht mehr) Durchmesser und 1 bis 1, 5 cm Dicke

Ergibt 6 Portionen bei Portionsdesserts mit einem Durchmesser von 7 cm Der Trick: Richten Sie das Tiramisu in Whiskey-, besser noch in großen Burgunder-Gläsern an! Vorbereitung: 1. Mascarpone im Becher auf Raumtemperatur temperieren, Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sirup auf dem Küchenherd erwärmen. Darin gut ausgedrückte Gelatine zerrinnen lassen und unter den Mascarpone rühren. Vorsichtig halb Schlagobers unterrühren, erst mal 1/3, dann den Rest. Jetzt mit Zucker steif geschlagenes Eiklar unterrühren.

2. Gelatine für das Erdbeerpüree in kaltem Wasser einweichen. Staubzucker mit Saft einer Zitrone erwärmen, Gelatine darin zerrinnen lassen. 2 bis 3 El Erdbeerpüree beifügen, glatt rühren, das Ganze unter das übrige Püree rühren. Grand Marnier zufügen.

3. In die Portionsgläser am Beginn ein klein bisschen Mascarponecreme hineingeben. Biskuitscheiben in das Erdbeerpüree tauchen, sodass sie sich richtig voll saugen. Als nächstes den gut getränkten Biskuit einlegen. Wieder ein klein bisschen Krem hineingeben, einen Boden obenauf legen. Mit Krem abschliessen.

4. Zum Schluss das Tiramisu mit dem übrigen Püree bestreichen, mit Staubzucker überstreuen und zu Tisch bringen. Tipp: Den Waldmeistersirup selbst kochen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdbeer-Tiramisu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche