Erdbeer-Spargelsalat mit Rucola und Grünem Pfeffer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Stangenspargel
  • 300 g Stangenspargel
  • 300 g Erdbeeren
  • 150 g Mozzarellakugeln
  • 2 Bund Rucola
  • 1 Teelöffel Pfeffer (getrocknet)
  • 1 Frisée
  • 0.5 Teelöffel Butter
  • 50 g Walnüsse
  • 2 EL Dunkler Balsamessig

Für die Marinade:

  • 60 ml Balsamicoessig (weiss)
  • 60 ml Apfelsaft
  • 3 EL Rapsöl (kaltgepresst)
  • 60 ml Prosecco
  • Salz
  • Pfeffer

Weissen Stangenspargel von oben nach unten, grünen Stangenspargel von der Mitte nach unten von der Schale befreien, Enden klein schneiden, in schräge Stücke zerteilen und in leichtem Salzwasser mit einer Prise Zucker und ein klein bisschen Butter al dente gardünsten. Erdbeeren abspülen, Grün abzupfen und vierteln. Rucola auslesen, abspülen und grob zupfen. Frisée abspülen und grob zupfen. Walnüsse grob hacken. Mozzarellakugeln halbieren.

Aus weissem Balsamessig, grünen Apfelsaft, Prosecco, Pfeffer und Öl eine Marinade rühren, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Stangenspargel, Mozzarella und Rucola mischen, Erdbeeren dazugeben, mit der Marinade begießen, vorsichtig mischen, Walnüsse zufügen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und etwa 20 Min. ziehen.

Anrichten Frisée grob auf Tellern gleichmäßig verteilen, den Blattsalat darauf anrichten und mit dunklem Balsamessig beträufeln. Dazu Kräuterbutter- Baguette anbieten.

Nährwert je Person 399 Kcal - 31 g Fett - 15 g Eiklar - 12 g Kohlenhydrate - 1 Be (Broteinheit)

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Erdbeer-Spargelsalat mit Rucola und Grünem Pfeffer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche