Erdbeer-Schokoladentorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Mürbteigboden:

  • 200 g Mehl
  • 100 g Butter (kalt)
  • 50 g Zucker
  • 1 Stk Ei

Dunkles Biskuit:

  • 5 Stk Eier
  • 230 g Zucker
  • 175 g Mehl
  • 2 EL Kakaopulver
  • 3 EL Wasser

Creme:

  • 250 g Joghurt
  • 250 ml Buttermilch
  • 250 ml Schlagobers
  • 100 g Staubzucker
  • 8 Blatt Gelatine
  • 1 Stk Zitrone (Saft davon)
  • 400 g Erdbeeren
  • 3 EL Nutella

Für die Erdbeer-Schokoladentorte die kalte Butter in Flöckchen ins Mehl einarbeiten. Die restlichen Zutaten dazugeben und rasch zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und für eine halbe Stunde kühl stellen.

Danach Mürbteig auf die Größe einer 26er Springform auswalken und im vorgeheizten Rohr bei 170 Grad ca. 20 Minuten goldbraun backen. Den Mürbteigboden vollständig auskühlen lassen. Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Für das Biskuit Eier, Zucker und Wasser gut schaumig rühren. Mehl vorsichtig unterheben und die Masse in einen Tortenring (Ø 26 cm) gießen. Biskuit ca. 30 Minuten backen. Den Tortenboden auskühlen lassen und einmal durchschneiden.

Für die Creme die Erdbeeren waschen, 12 Erdbeeren samt dem grünen Ansatz zurückbehalten, den Rest passieren. Joghurt, Buttermilch und Zucker verrühren. Die Gelatine in Wasser einweichen, ausdrücken und im Saft der Zitrone erwärmen und auflösen. Dann vorsichtig in die Buttermilch-Joghurtmischung einrühren.

Schlagobers schlagen und bis auf 2 EL unterheben. Die Creme nun halbieren. In die eine Hälfte die passierten Erdbeeren, in die 2. Hälfte das Nutella einrühren. Beide Cremen für 1/2 Stunde kühl stellen.

Inzwischen die ganzen Erdbeeren zur Hälfte in die Schokoglasur tunken und auf Backpapier fest werden lassen.

Aufbau der Torte: Zuerst den Mürbteigboden in die Springform legen und mit Marillenmarmelade bestreichen. Dann folgt ein Tortenboden und die dunkle Creme. Den zweiten Tortenboden darauf legen und leicht andrücken.

Dann mit Erdbeercreme bestreichen und die ganze Torte 2 Stunden kühl stellen. Die Torte vom Tortenring befreien und den Rand mit dem restlichen Obers bestreichen.

Die Erdbeer-Schokoladentorte mit den Schokoerdbeeren dekorieren.

Tipp

Anstatt der Marillenmarmelade kann man für die Erdbeer-Schokoladentorte auch Erdbeermarmelade oder eine andere Marmelade nach Geschmack verwenden. Besonders hübschi sieht es auch aus, wenn man die Erdbeeren in helle Schokoladenglasur tunkt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 5 0

Kommentare25

Erdbeer-Schokoladentorte

  1. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 09.10.2015 um 19:55 Uhr

    Eine wirklich tolle Torte, die ohne Unmengen von Fett auskommt! Besten Dank fürs Rezept !!

    Antworten
    • Nusskipferl
      Nusskipferl kommentierte am 10.10.2015 um 18:24 Uhr

      gerne, freut mich, wenn dir die Torte gefällt

      Antworten
  2. molenaar
    molenaar kommentierte am 04.09.2015 um 08:22 Uhr

    Sehr lecker

    Antworten
  3. schönesleben1
    schönesleben1 kommentierte am 06.06.2015 um 21:46 Uhr

    Schaut Ur lecker aus

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche