Erdbeer-Sauermilch-Schnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdbeeren
  • 500 g Sauermilch
  • 3 EL Honig
  • 200 g süsses Schlagobers
  • Minzeblätter (zum Garnieren)

Die Erdbeeren abspülen, reinigen und in kleine Stückchen schneiden. Die Sauermilch mit 2 Esslöffel Honig durchrühren. Das Schlagobers steif aufschlagen und unter die Sauermilch heben. Daraufhin die Hälfte der Erdbeeren unterziehen.

Die Rehrückenform abgekühlt ausspülen. Die Sauermilch-Erdbeer-Menge hineinfüllen und für 4 Stunden in das Tiefkühlgerät stellen. Nach 30 Min. die Menge einmal verrühren, damit sich die Früchte gleichmässig darin gleichmäßig verteilen.

In der Zwischenzeit die übrigen Erdbeeren zermusen und mit 1 Esslöffel Honig süssen.

Das Erdbeermark abgekühlt stellen.

Die Rehrückenform vor dem Servieren kurz in heisses Wasser tauchen und die festgewordene Menge auf eine Platte stürzen. Die Dickmilchspeise dann in Scheibchen schneiden.

Jeweils zwei Scheibchen gemeinsam mit dem Erdbeermark auf vier Teller anrichten.

Die Erdbeer-Sauermilch-Schnitten mit einigen Minzeblättchen garniert zu Tisch bringen. Variation: Sie können diese erfrischende Süssspeise auch mit Himbeeren oder mit einer Beerenfrüchtemischung kochen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Erdbeer-Sauermilch-Schnitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche