Erdbeer-Rhabarberkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 500 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 85 g Zucker
  • 250 ml Milch; handwarm
  • 30 g Germ
  • Zitronenschale
  • 0.5 Teelöffel Salz

Belag:

  • 1000 g Rhabarber
  • 500 g Erdbeeren
  • 250 g Zucker

Guss:

  • 4 Eier
  • 2 Pk. Sauerrahm
  • 150 g Zucker
  • 50 g Mandelkerne (grob gehackt)
  • Vanillezucker

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Germteig kochen und gehenlassen. Rhabarber reinigen, in Stückchen schneiden und unter Rühren mit dem Zucker zirka 5 min aufwallen lassen. Auf einem Sieb auskühlen- und gut abtropfenlassen. Erdbeeren abspülen, reinigen und halbieren. Germteig auf einem eingefetteten Backblech auswalken, Rhabarber und Erdbeeren in bunter Mischung darauf gleichmäßig verteilen. Für den Guss Eier mit saurer Schlagobers, Zucker und Vanillezucker mixen, über den Kuchen gleichmäßig verteilen und mit Mandelkerne überstreuen. Im Backrohr bei 200 °C zirka 30-35 min backen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Erdbeer-Rhabarberkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche