Erdbeer-Rhabarber-Pie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 200 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 25 g Kakaopulver
  • 50 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 100 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 125 g Butter
  • 1 Ei
  • 3 EL Semmelbrösel

Belag:

  • 500 g Rhabarber
  • 180 g Zucker
  • 2 Eier
  • 50 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Zitrone
  • 500 g Topfen (mager)
  • 3 EL Maizena (Maisstärke)
  • 250 g Schlagobers
  • 500 g Erdbeeren

Für Den Tortenguss:

  • 1 Pk. Tortenguss
  • 250 ml Rhabarbersaft
  • 25 g Pistazienkerne

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

(*) rechteckige Pie-geben, 25 x 30 cm Mehl mit Mandelkerne, Backpulver, Kakao, Butter, Zucker, Vanillezucker und Ei zu einem glatten Teig zusammenkneten. Den Teig circa dreissig min im Kühlschrank ruhen.

In die geben drücken, dabei einen Rand hochziehen. Im Backrohr (E-Küchenherd: 200 Grad ;

Gasherd: Stufe 3) zehn Min. vorbacken. Mit Semmelbrösel überstreuen. Rhabarber reinigen, abspülen und in kleine Stückchen schneiden, mit Zucker überstreuen und auf dem Boden gleichmäßig verteilen. Eidotter mit Vanillezucker, Saft einer Zitrone, Zucker, Topfen und Maizena (Maisstärke) durchrühren. Schlagobers und Eiklar getrennt steif aufschlagen und unterziehen.

Die Menge auf dem Rhabarber gleichmäßig verteilen. Weitere dreissig bis vierzig Min. bei selber Hitze backen. Abkühlen.

Erdbeeren reinigen, abspülen, halbieren und auf dem Kuchen gleichmäßig verteilen. Tortenguss nach Packungsanweisung mit Rhabarbersaft kochen. Darüber Form und mit Pistazien überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdbeer-Rhabarber-Pie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche