Erdbeer-Rhabarber-Marmelade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für die Erdbeer-Rhabarber-Marmelade den geputzten, geschnittenen Rhabarber mit der Orangenschale und der Vanilleschote in wenig Wasser etwa 10 Minuten kochen.

Dann die Masse pürieren und mit Hilfe eines Geschirrtuches sehr fest ausdrücken. (Ausgekochtes Geschirrtuch in ein Sieb legen, Sieb auf einen Topf stellen. Masse hineingießen und abrinnen lassen.

Nach 1 Stunde dann das Geschirrtuch zusammendrehen und fest auswinden.) Rhabarberpürree schaut ekelig grünbraun aus, der Saft aber ist sehr schön rosa.

Diesen Saft jetzt zu den Erdbeeren geben und diese und den Gelierzucker zu Marmelade verkochen, nach Geschmack auch pürieren, aufkochen, Schaum wegschöpfen und nach gelungener Gelierprobe in Gläschen füllen.

Der Rhabarber gibt der Marmelade einen sehr fruchtigen, säuerlichen Geschmack.

Tipp

Erdbeer-Rhabarber-Marmelade ist ideal für sommerliche Palatschinken!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Erdbeer-Rhabarber-Marmelade

  1. omami
    omami kommentierte am 30.06.2015 um 20:05 Uhr

    immer gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche