Erdbeer-Rhabarber-Kompott Gratiniert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Kompott:

  • 1000 g Rhabarber
  • 750 ml Wasser
  • 250 g Zucker ((1))
  • 1 Vanillesschote
  • Zitronen (Saft)
  • 300 g Erdbeeren
  • 30 g Zucker ((2))
  • 40 ml Curacao

Sabayoncreme:

  • 70 ml Weisswein
  • 70 ml Rhabarbersirup
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • 100 ml Rahm (geschlagen)

Mandelglace:

  • 200 g Marzipan
  • 25 ml Milch
  • 100 ml Rahm
  • 1 Tropfen Bittermandelöl
  • Amaretti; 1 bzw. 2 jeweils geben jeweils nach Lust und Laune

Ein köstliches Erdbeerrezept!

Rhabarber abschälen und in 4 bis 5 cm langen Stückchen schneiden. Wasser, Zucker (1) und ausgekratzten Vanillestengel gemeinsam zum Kochen bringen und die Rhabarber hinzfügen. Ziehen, bis sie weich sind (circa 15 min). Die Rhabarber abschütten und den Sirup mit dem Saft einer Zitrone auf ca. 1 dl (bei einer Wasserausgangsmenge von 750 ml) kochen.

Die Erbeeren reinigen, entstielen und mit Zucker (2) überstreuen. Curacao mit Saft einer Zitrone darübergiessen.

Für die Sabayoncreme Weisswein, Sirup und Eier durchrühren und über dem heissen Wasserbad cremig aufschlagen. Wenn die Menge fester wird, herausnehmen und abgekühlt rühren. Nun den Schlagrahm genau unterziehen.

Für die Mandelglace Marzipan zerkleinern und mit der Milch sowie dem Rahm zum Kochen bringen. Die Bittermandeltroepfchen hinzfügen und verquirlen. Kaltstellen und dann in der Glacemaschine gefrieren.

Anrichten: Die Amaretti (1 bzw. 2 Stück je Form) in feuerfesten Gratinförmchen auf dem Boden grob zerbröckeln. Rhabarber und Erdbeeren darauflegen und die luftige Sabayoncreme darüberziehen. Die Förmchen in den heissen Herd Form, bei 220 bis 230 °C Oberhitze 6 bis 10 Min. schön braun überbacken. Zum Servieren eine Kugel Mandelglace in die Mitte Form, mit gerösteten Mandelsplitter bestreut auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare0

Erdbeer-Rhabarber-Kompott Gratiniert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche