Erdbeer-Pralinen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 40

  • 1000 g Mittelgrosse Erdbeeren
  • 150 g Kochschokolade (weiss)
  • 150 g Vollmilch- oder Halbbitter Kochschokolade
  • 250 g Zucker
  • 2 EL Cointreau (Orangenlikör)

1. Erdbeeren spülen, gut abtrocknen. Kochschokolade getrennt grob hacken und im warmen Wasserbad nach- miteinander zerrinnen lassen.

2. Etwa zwei Drittel der Erdbeeren in Kochschokolade tauchen: Dafür Erdbeeren je am Blüten- und Stiel anfassen und zu zwei Drittel hineintauchen. Früchte ein wenig abrinnen und auf ein Stück Pergamtenpapier legen. Fest werden.

3. Zucker in eine Bratpfanne Form und bei milder Hitze zerrinnen lassen, dabei nicht rühren. Cointreau dazugeben. Restliche Erdbeeren am Blüten- und Stiel anfassen und rasch in den Karamell tauchen bzw. Karamellfäden herumspinnen. Ebenfalls auf Pergamtenpapier setzen und fest werden.

Pro Stück: in etwa 60 Kalorien, 1 g Eiklar. 1 g Fett. 13 g Kohlenhydrate

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdbeer-Pralinen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche