Erdbeer-Möhrenschnittchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 24

Teig:

  • 500 g Karotten
  • 400 g Datteln
  • 2 Eier
  • 100 g Butter (lauwarm)
  • 1 Pk. Kardamon
  • 1 Prise Salz
  • 120 ml Orangen (Saft)
  • 1 EL Orangenschale, unbehandelt, abgerieben
  • 1 Pk. Backpulver (Weinstein)
  • 200 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 400 g Dinkelvollkornmehl

Belag:

  • 250 g Erdbeeren
  • 2 EL Rohrohrzucker
  • 1 Geh. El Bindefixmittel; von Bio Wertkost
  • 1 Pk. Vanillezucker (Bourbon)
  • 200 g Philadelphia Fitness
  • 1 EL Orangenschale, unbehandelt, abgerieben

Dekoration:

  • 500 g Erdbeeren
  • 1 Pk. Vanillezucker (Bourbon)
  • 1 Handvoll Minzeblätter

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Das Backrohr auf 180 °C Innentemperatur vorwärmen. Das Blech (ca. 26 x 39 cm, mit hohem Rand) einfetten, mit Mehl bestäuben und an einen abkühlen Ort stellen.

Karotten fein reiben, Datteln klein schneiden bzw. zermusen. Ingredienzien für den Teig in eine ausreichend große Schüssel Form und mit dem Knethaken bzw. von Hsnd zu einem geschmeidigen Teig zubereiten.

Teig auf dem Blech verstreichen und im Backrohr 1 Stunde mehr abtrocknen als backen. Bis zum Anrichten ein leicht angefeuchtetes Küchentuch darauflegen.

Für den Belag die Erdbeeren mit Zucker und Bindefixmittel zermusen. Die restlichen Ingredienzien dazugeben, nochmal zermusen und nachwürzen.

Krem auf den Kuchen aufstreichen, mit halbierten Erdbeeren belegen und mit Minzeblättchen überstreuen. In Schnitten schneiden und zu Tisch bringen.

Tipp : Kaufen Sie sich ein Backrohr-Innenthermometer. Denn viele Backöfen erreichen die angezeigte Aussentemperatur im Innenbereich nicht. Während hoher Strombedarfszeiten sind die Temperaturen im Backrohr ohnehin generell niedriger. Mit dem Innenthermometer können sie sicherstellen, dass ihnen wirklich immer das Ganze gelingt.

Pro Schnitte 6x6 cm :

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdbeer-Möhrenschnittchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche