Erdbeer-Minze-Schichtdessert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2-3 Stiele Minze
  • 3 Blatt Gelatine
  • 250 g Joghurt
  • 4 EL Schlagobers
  • 250 g Topfen
  • 3 EL Agavendicksaft (oder anderes Süßungsmittel nach Wahl)
  • 3 EL Wasser
  • 2 EL Erdbeermarmelade

Für das Erdbeer-Minze-Schichtdessert zunächst die Minze waschen, die Blätter abzupfen und klein hacken. Die Gelatine nach Packungsanleitung in kaltes Wasser legen.

Joghurt, Schlagobers, Topfen und Agavendicksaft vermischen. In die Hälfte der Masse die Minze einrühren, in die andere Hälfte die Marmelade.

Das Wasser erhitzen und die Gelatine darin auflösen. Jeweils die Hälfte unter die Minze- bzw. Erdbeermasse rühren.

Zuerst die Minzemasse auf 4 Gläser verteilen. Für ungefähr 15 Minuten einfrieren. Die Erdbeermasse daraufgeben und das Erdbeer-Minze-Schichtdessert für mindestens 1-2 Stunden kühlen. Mit Minzeblättern garniert servieren.

Tipp

Wer möchte, kann auch mehrere Schichten immer abwechselnd ins Glas füllen. Verfeinern Sie das Erdbeer-Minze-Schichtdessert mit etwas Knusper zwischen den Schichten. Dafür eignen sich zum Beispiel zerbröselte Kekse oder Granola.

Was denken Sie über das Rezept?
6 2 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare15

Erdbeer-Minze-Schichtdessert

  1. Sofiac
    Sofiac kommentierte am 12.10.2015 um 11:55 Uhr

    lecker!

    Antworten
  2. cp611
    cp611 kommentierte am 03.09.2015 um 11:04 Uhr

    jummi

    Antworten
  3. hantsh
    hantsh kommentierte am 20.07.2015 um 21:22 Uhr

    toll

    Antworten
  4. rehli81
    rehli81 kommentierte am 14.06.2015 um 14:50 Uhr

    Ich nehm lieber selbstgemachte Marmelade

    Antworten
  5. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 16.05.2015 um 21:31 Uhr

    Sehr gut.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche