Erdbeer-Mascarpone-Topfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdbeeren
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 2 Geh. El Zucker (vielleicht mehr)
  • 1 Gestr. El Zucker
  • 125 g Mascarpone (italien. Frischkäse)
  • 200 g Magerquark
  • 3 EL Amaretto-Likör oder evtl. Orangensaft (vielleicht m
  • 75 g Schlagobers (eventuell mehr)
  • 1 Pk. Vanillezucker

1. Erdbeeren abspülen, gut abrinnen und, bis auf 3 Stück zum Verzieren, reinigen. Je nach Grösse halbieren oder evtl. vierteln.

2. 50 g Erdbeeren und 1 El Saft einer Zitrone zermusen, zur Seite stellen. Die übrigen Erdbeeren mit 2-3 El Zucker überstreuen und bei geschlossenem Deckel ca. 15 min ziehen.

3. Mascarpone und Topfen durchrühren. Mit 1 El Saft einer Zitrone, 1 El Zucker und Likör oder evtl. Orangensaft nachwürzen. Schlagobers steif aufschlagen, dabei Vanille-Zucker einrieseln. Die Hälfte unter den Mascarpone-Topfen heben.

4. Erdbeeren in eine Schale befüllen. Mascarpone-Topfen darüber Form. Rest Schlagobers als Tuffs darauf spritzen. Übrige Erdbeeren in Scheibchen schneiden. Das Dessert mit Erdbeerscheiben und -püree verzieren.

Tipp: Am besten schmecken Erdbeeren, wenn sie bei uns Saison haben! Kaufen Sie, wenn möglich, einheimische Produkte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdbeer-Mascarpone-Topfen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte