Erdbeer-Mascarpone-Biskuit

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Biskuit:

  • 4 Eier (getrennt in Eiklar und Eidotter)
  • 4 EL Wasser (heiss)
  • 125 g Zucker
  • 125 g Dinkel- oder Weizenmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver (gestrichen)
  • 4 EL Amaretto
  • 250 g Erdbeerkonfitüre
  • 500 g Mascarpone
  • 250 g Topfen bzw. Joghurt (fettarm)
  • 1 Päck. Gelatine Pulver
  • 1 Päck. Vanille- bzw. Vanillin Zucker,
  • Je nach Wunsch

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Vorbereitung Biskuit: 4 Eidotter, 4 El. Heisses Wasser, 80 g Zucker, 1 Päckchen Vanille-/Vanillezucker in eine geeignete Schüssel Form und cremig rühren, dann die 4 Eiklar und 45 g Zucker steif aufschlagen und unter die Eigelbmasse Form. Zum Schluss das Mehl und das Backpulver darüber sieben und vorsichtig unterziehen, damit die Eimasse nicht zusammenfällt.

Auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech Form und 1o-15 Min bei 175 °C im Umluft-Küchenherd (200 °C im Normal- Backrohr) backen. Dann auf ein mit Zucker bestreutes Küchentuch stürzen, das Papier abziehen und mit einem Handtuch zusammenrollen, so entsteht die Biskuitrolle. Kurz auskühlen; Zeit genug, um die Marmelade mit Amaretto zu durchrühren.

Die Biskuitrolle wiederholt abrollen, das Handtuch entfernen, die Marmelade darauf aufstreichen und wiederholt aufrollen. Abkühlen und dann mit Staubzucker überstreuen.

Mascarpone-Erdbeercreme Erdbeeren abspülen und vierteln, zuckern und gut durchziehen. Mascarpone und Joghurt beziehungsweise Topfen mischen und mit 1 Päckchen Vanille- beziehungsweise Vanillezucker kremig rühren. Die Gelatine nach Gebrauchsanweisung anrühren, mit einer Hälfte die Erdbeeren andicken, mit der anderen Hälfte die Mascarpone-Krem durchrühren. Daraufhin geht es ans Schichten.

In einer großen Glasschüssel abwechselnd Erdbeeren und Mascarpone-Krem schichten. Die letzte Lage sollte eine Cremeschicht sein. Ca. Einen halben Tag kaltstellen und fest werden. Anschliessend auf eine große Kuchenplatte stürzen. Damit dies gut klappt, am besten die Backschüssel vorher mit dünner Klarsichtfolie auskleiden.

Zum Schluss die Biskuitrolle in zarte Streifen schneiden und die gestürzte Erdbeer-Mascarpone-Krem damit verzieren. Dazu benötigt man Die Hälfte bis 1/3 der Biskuitrolle. Den Rest dekorativ auf die Kuchenplatte legen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Erdbeer-Mascarpone-Biskuit

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche