Erdbeer-Krokant-Tarte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 130 g Mehl
  • 110 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Butter (oder Margarine, kalt)
  • 1 Eidotter (Grösse M)
  • 150 g Crème fraîche
  • 100 g Honig (flüssig)
  • 300 g Haselnussblättchen
  • Fett (für die Form)
  • 150 g Kochschokolade (halbbitter)
  • 750 g Erdbeeren
  • 1 Pk. Tortenguss

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

1. 100 g Mehl, 50 g Zucker, Vanille-Fett, Zucker, Salz in Stücke, Eidotter und 1-2 Tl eiskaltes Wasser erst mit den Knethaken des Handmixers und dann rasch mit den Händen glatt zusammenkneten. Zugedeckt etwa 45 min abgekühlt stellen.

2. Crème fraîche, Honig, 40 g Zucker und 30 g Mehl unter Rühren aufwallen lassen. Haselnussblättchen unterziehen. 10-15 Min. auskühlen.

3. Eine Tarte- beziehungsweise Tortenspringform (26 cm ø) fetten. Mürbteig auf wenig Mehl rund (ca. 28 cm ø) auswalken. In die Tarteform legen und am Rand glatt drücken. Nussmasse auf dem Boden gleichmäßig verteilen und am Rand 2-3 cm hochziehen.

4. Im aufgeheizten Backrohr auf unterster Schiene (E-Küchenherd: 175 Grad , Umluft: 150 Grad , Gas: Stufe 2) etwa eine halbe Stunde backen. Evtl. Nach etwa

15 min den Rand mit Aluminiumfolie bedecken. Auskühlen.

5. Kochschokolade hacken und im heissen Wasserbad zerrinnen lassen. Auf den Tarteboden aufstreichen und abtrocknen.

6. Erdbeeren abspülen, reinigen, abtrocknen und halbieren bzw. In dicke Scheibchen schneiden. Auf dem Boden gleichmäßig verteilen. Gusspulver und 2 gestr. Tl Zucker vermengen. Mit ein Viertel l Wasser durchrühren und unter Rühren kurz aufwallen lassen. Über die Erdbeeren gleichmäßig verteilen, fest werden.

Dazu schmeckt Schlagobers.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Erdbeer-Krokant-Tarte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche