Erdbeer-Kirschen-Terrine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 300 g Johannisbeeren
  • 100 g Johannisbeeren
  • 100 g Himbeeren
  • 200 ml Wasser
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 5 EL Süsspulver
  • 6 Scheiben Gelatine (eingeweicht)
  • 300 g Kirschen (entsteint)
  • 250 g Erdbeeren
  • 150 ml Rahm
  • 1 EL Süsspulver

(*) Für eine Pastetenform von ca. 1 Liter Inhalt, sollte für 4 Leute anbieten.

Himbeeren, Johannisbeeren, Wasser, Saft einer Zitrone und Süsspulver aufwallen lassen. Zwei min leise leicht wallen, dann zermusen und durch ein Sieb gießen.

Ausgedrückte Gelatine hinzufügen und das Ganze gut durchrühren. Kirschen und Erdbeeren zum Püree Form. Menge in eine Auflaufform befüllen, im Kühlschrank fest werden.

Gut gekühlten Rahm mit dem Süsspulver vermengen und steif aufschlagen.

Auflaufform kurz in heisses Wasser stellen, Terrine stürzen und in schöne Scheibchen schneiden.

Auf kalten Tellern hübsch anrichten, mit Schlagrahm, frischen Beeren und - nach Lust und Laune - mit Blüten garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdbeer-Kirschen-Terrine

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche