Erdbeer-Joghurt-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Stk Eier
  • 70 g Mehl
  • 50 g Kristallzucker
  • 80 g Staubzucker
  • 250 g Topfen
  • 250 g Joghurt
  • 250 ml Schlagobers
  • 30 g Staubzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Pkg Sahnesteif
  • 500 g Erdbeeren (je nach Belieben mehr oder weniger)
  • 100 g Mandelblättchen

Für die Erdbeer-Joghurt-Torte erst den Biskuitteig zubereiten.

Dafür das Backrohr auf 160 Grad vorheizen. Springform (24cm) bebuttern und bemehlen. Die Eier trennen. Dotter mit Staubzucker cremig rühren, Eiklar mit Kristallzucker aufschlagen.

Schnee und Mehl abwechselnd unter die Dottermasse heben. Den Teig in der Form verstreichen und ca. 35 Minuten im Rohr auf mittlerer Schiene backen.

Fertigen Biskuitteig aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen. Erst wenn er kalt ist, in der Mitte durchschneiden.

Für die Fülle Topfen, Joghurt, Staubzucker, Vanillezucker und Zitrone glatt rühren. Schlagobers steif schlagen. Zusammen mit Sahnesteif unter die Topfen-Joghurtmasse heben.

Erdbeeren putzen. Einige für die Deko beseite legen, restliche nach belieben halbieren/vierteln/in Scheiben schneiden. Die Hälfte der Fülle auf den unteren Biskuit streichen, Erdbeeren darauf verteilen und festdrücken. Deckel daraufsetzen. Restliche Fülle auf der Torte verteilen, und die Erdbeer-Joghurt-Torte mit Erdbeeren und Mandelblättern verzieren.

Tipp

Es muss nicht zwingend eine runde Springform verwendet werden. Ist die Form kleiner, können auch noch zum Beispiel Muffinförmchen mit dem Teig gefüllt werden und als Mini-Biskuitkuchen zubereitet und serviert werden. Früchte können je nach Belieben variiert werden. Die Mandelblättchen können nach Lust und Laune auch geröstet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Kommentare6

Erdbeer-Joghurt-Torte

  1. brudo
    brudo kommentierte am 24.07.2015 um 17:19 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. cp611
    cp611 kommentierte am 21.02.2015 um 10:25 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 27.10.2014 um 09:17 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  4. chrimarie
    chrimarie kommentierte am 10.09.2014 um 10:20 Uhr

    super!

    Antworten
  5. julielovesmango
    julielovesmango kommentierte am 29.04.2014 um 07:57 Uhr

    sieht sehr lecker aus

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche