Erdbeer-Hüttenkäse-Salat in Trutencornets

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Hüttenkäse natur Cottage cheese
  • 300 g Erdbeeren
  • 200 g Schnittsalat z.B. Eichblatt, Lollo
  • 12 Scheiben Trutenbrust geräuchert, dünn
  • Geschnitten, jeweils etwa 17 g

Sauce:

  • 2 EL Apfelessig
  • 1 Teelöffel Honig
  • 3 EL Distelöl
  • Kräutersalz
  • Pfeffer

Frisch und originell. Statt Trutenbrust kann man ebenso Kalbs- beziehungsweise Schweinsbraten verwenden.

Hüttenkäse in ein Sieb Form und mit kaltem Wasser überbrausen, bis die ablaufende Flüssigkeit klar ist. Die zurückgebliebenen Kügelchen zwischen zwei Lagen Küchenrolle abtrocknen.

Einige Erdbeeren (1 je Person) beiseitelegen, die übrigen vierteln. Die Salatblätter in mundgerechte Stückchen zupfen und auf Teller gleichmäßig verteilen.

Für die Sauce alle Ingredienzien gut durchrühren. Die eine Hälfte davon über den Salat tröpfeln. Die andere Hälfte mit 3/4 der Frischkäsekuegelchen und den Erdbeeren mischen.

Die Fleischtranchen aneinander - ausbreiten und den Erdbeer-Hüttenkäse-Blattsalat darauf gleichmäßig verteilen. Zu Cornets (konische Sackerln) falten. Auf den Blattsalat legen und alles zusammen mit den übrigen Frischkäsekuegelchen bestreuen. Mit einem Erdbeerfaecher garnieren.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Erdbeer-Hüttenkäse-Salat in Trutencornets

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche