Erdbeer-Hühner-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hühnerbrustfilets (ca. 400
  • G)
  • 10 Öl
  • Salz
  • 1 Zweig Estragon
  • 500 g Erdbeeren
  • Pfeffer (grob geschrotet)
  • 2 Zitronen (Saft)
  • 2 Jungzwiebel
  • 4 Weissweinessig
  • 8 Portwein
  • 1 Teelöffel Rotisseur-Senf
  • Salatblätter (zum Garnieren)

Die Hühnerbrustfilets in 2 El heissem Öl von jeder Seite ungefähr 4 Min. goldbraun rösten. Aus der Bratpfanne nehmen und ein wenig auskühlen, dann in mundgerechte Scheibchen schneiden und mit Salz und gehacktem Estragon überstreuen.

Die Erdbeeren abspülen, das Grün entfernen, die Früchte vierteln. Mit dem grünen Pfeffer überstreuen und mit dem Saft einer Zitrone beträufeln.

Von den Frühlingszwiebeln das dunkle Grün klein schneiden, die Zwiebeln reinigen und in Ringe schneiden. Aus Senf, Portwein, Essig und dem übrigen Öl eine

Vinaigrette rühren. Eine Platte mit gewaschenen, gut abgetropften Salatblättern belegen. Das Hühnerfleisch in der Vinaigrette wälzen und auf der Platte anrichten. Die Frühlingszwiebeln einmal durch die Vinaigrette heben und ebenfalls auf der Platte anrichten. Die übrige Sauce über Fleisch und Zwiebeln tröpfeln. Als letzten Schritt die Erdbeeren auf der Platte anrichten. Den Blattsalat ein kleines bisschen durchziehen. Anschließend gemeinsam mit Baguette als Abendimbiss zu Tisch bringen.

VorbZeit : 40

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Erdbeer-Hühner-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche