Erdbeer-Feuilletes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Blätterteig Masse anpassen
  • 500 g Erdbeeren
  • 2 EL Zucker
  • 4 EL Grand Marnier o. Orangensaft
  • 180 g Saurer Halbrahm
  • 50 ml Vollrahm
  • 0.5 Vanilleschote
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Den Blätterteig nicht zu dünn auswallen. Mit einem scharfen Küchenmesser in Rechtecke von ungefähr 3 x 6 cm schneiden. Auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen und im auf 220 Grad aufgeheizten Herd derweil 10-12 min goldbraun backen. Auskühlen.

Die Erdbeeren abspülen, entstielen und in dicke Scheibchen schneiden. In eine geeignete Schüssel Form. Mit dem Zucker überstreuen und mit dem Grand Marnier bzw. Orangensaft beträufeln. Kurz ziehen.

Saurer Halbrahm und Vollrahm durchrühren. Die Samen der Vanilleschote mit einem spitzen Messerchen herauskratzen und beigeben. Die Rahmmischung bis zum Servieren abgekühlt stellen.

Vor dem Servieren die Blätterteig-Feuilletes waagrecht aufschneiden. Die Böden auf Teller legen, Erdbeeren daraufgeben und mit dem Blätterteigdeckel decken. Mit Staubzucker überstreuen und mit Vanillerahm umgiessen.

Tipp: Am besten schmecken Erdbeeren, wenn sie bei uns Saison haben! Kaufen Sie, wenn möglich, einheimische Produkte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdbeer-Feuilletes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche