Erdbeer-Eclairs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Brandmasse::

  • 100 g Milch
  • 100 ml Wasser
  • 50 g Erdnussfett
  • 8.5 g Butter
  • Zitronenschale (gerieben)
  • 1 Prise Salz
  • 8.5 ml Rum
  • 120 g Weizenmehl (Type 405)
  • 3 Eier

Erdbeercreme::

  • 100 ml Schlagobers
  • 40 g Zucker
  • 2 Blatt Gelatine
  • 50 g Joghurt
  • 250 g Erdbeeren, reif

Brandmasse: Wasser, Milch, Erdnussfett, Butter und Gewürze unter Rühren aufwallen lassen. Das gesiebte Mehl in die kochende Menge Form und erhitzen, bis sich am Topfrand eine Schicht bildet. Menge abkühlen.

Eier schlagen, mixen und nach und nach in die Menge untermengen. Das geht am besten mit dem Mixer. Aber Vorsicht - nicht zu rasch rühren! Es soll keine Luft eingeschlagen werden. Menge in den Spritzbeutel befüllen und auf ein gefettetes Blech in geben von Eclairs aufdressieren. Bei 220 Grad ca. 15-20 Min. goldgelb backen.

Erdbeercreme: Schlagobers mit dem Zucker auf zirka 40 Grad erwärmen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, auspressen und in der warmen Milch zerrinnen lassen.

Joghurt und Erdbeeren unterziehen und mit dem Schneidestab zermusen. Dann im Kühlschrank beziehungsweise im Tiefkühlfach so lange abkühlen, bis die Krem beinahe gefroren ist. Mit der Küchenmaschine schlagen und in die ausgekühlten aufgeschnitten Eclairs dressieren. Zur Verzierung mit frischen Erdbeeren belegen und ganz leicht mit aufgekochter Erdbeermarmelade beziehungsweise rotem Tortenguss abglänzen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Erdbeer-Eclairs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche