Erdbeer-Crêpes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 4 Eier
  • 250 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Mehl
  • 2 EL Butter (flüssig)
  • Butterschmalz (zum Backen)

Füllung:

  • 500 g Erdbeeren
  • 125 g Zucker
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 150 g Sahnequark (40%)
  • 1 Becher Vanillepudding (200 ml)

Ausserdem:

  • 1 Pk. Mandelkerne (Splitter)
  • Staubzucker

Eier, Milch und Salz in einer Backschüssel miteinander mixen. Das Mehl darübersieben und mildern Quirl unterrühren. Die flüssige Butter hinzufügen. Den Teig 30 Min. ruhen. In der Zwischenzeit Erdbeeren abgekühlt abschwemmen, abrinnen und abtrocknen. Blütenansatz entfernen. Die Hälfte der Erdbeeren vierteln und bei geschlossenem Deckel kühlstellen. Topfen, Vanillezucker, Zucker und Vanillepudding glattrühren und ebenfalls kühlstellen.

Butterschmalz in einer Bratpfanne erhitzen. Aus dem Crêpeteig der Reihe nach 8 Crêpes backen und warmstellen.

Geviertelte Erdbeeren unter die Topfencreme heben und die Crêpes damit befüllen. Auf einer Platte anrichten, mit den ganzen Erdbeeren und Mandelsplittern garnieren und mit Staubzucker bestäuben.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdbeer-Crêpes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte