Erdbeer-Cremetörtchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Tortelettförmchen Oder:

  • 50 g Maizena Feine Maizena (Maisstärke)
  • 200 g Mehl
  • 1 Msp. Backpulver
  • 1 Eier (Klasse M)
  • 60 g Zucker
  • 1 Teelöffel Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 125 g Kalte Leichtbutter, z.B. Sanella
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Topfen (mager)
  • 1 Teelöffel Honig bzw. Ahornsirup
  • 500 g Erdbeeren
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

1. Feine Stärke, Mehl und Backpulver in eine geeignete Schüssel Form. Zucker, Zitronenschale, Ei und Leichtbutter in Stücke daraufgeben. Alles mit einem Rührgerät auf kleinster Stufe zusammenkneten und den Teig wenigstens eine halbe Stunde abgekühlt stellen.

2. Teig auf leicht bemehlter Fläche auswalken, Böden von 4 eingefetteten Tortelettförmchen a 12 cm ø (oder eine gefettete Obstkuchenform von 24 cm ø) damit ausbreiten. Mit einer Gabel ein paarmal einstechen und im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad (Gas: Stufe 3/Umluft: 175 Grad ) 15-20 Min. backen. Erkalten.

3. Mascarpone mit Topfen und Honig durchrühren. Böden damit bestreichen. Erdbeeren reinigen, abschneiden und auf der Krem gleichmäßig verteilen. Mit Staubzucker bestäuben

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Erdbeer-Cremetörtchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche