Erdbeer-Charlotte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Biskotten (- 14)
  • 125 ml Schlagobers
  • 125 ml Milch
  • 20 g Maizena (Maisstärke) (Pulver)
  • 2 EL Milch
  • 1 EL Zucker
  • 8 Blatt Gelatine (weiss)
  • 2 Eidotter
  • Mark einer halben Vanillestange
  • 200 g Schlagobers
  • 500 g Erdbeeren

Den Boden und Rand einer mit Butter ausgestrichenen Charlotten- bzw. Tortenspringform dicht mit Biskotten ausbreiten. Bei den Biskuits für den Rand die untere Rundung klein schneiden, damit sie stehen bleiben. Für die Krem Milch, Vanillemark und Zucker zum Kochen bringen, das angerührte Stärkepulver untermengen und einmal aufwallen lassen. Jetzt die Eidotter hinzufügen. Die eingeweichte, ausgedrückte Gelatine in der heissen Menge zerrinnen lassen und die Krem abgekühlt stellen. Sobald sie zu gelieren beginnt, die steifgeschlagene Schlagobers unterrühren und noch mal in den Kühlschrank stellen. Die gewaschenen Erdbeeren in Scheibchen schneiden und abwechselnd mit der Krem beginnen. Die Erdbeer-Charlotte ca. 3 Stunden abgekühlt stellen, dann auf eine Platte stürzen bzw. Den Rand der Tortenspringform lösen. Am Ende mit Erdbeeren und Sahnetupfen geniessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Erdbeer-Charlotte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte