Erdbeer-Biskuitroulade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für die Erdbeer-Biskuitroulade die Eier trennen, Eigelb mit dem Zucker, Vanillezucker und Wasser verrühren. Das Eiklar kurz durchschlagen (kein Eischnee) und zusammen mit dem Mehl unterheben. Den Teig auf ein relativ großes, befettetes Blech streichen und bei ca. 200°C für 16 Minuten backen.

Erdbeeren waschen und in kleine Stücke schneiden. Den Schlagobers schlagen, das Joghurt und den Topfen untermengen und die Erdbeeren unterrühren. Nachdem der Biskuit fertig gebacken ist, ihn von dem Blech lösen und noch heiß (wichtig!) mit einem Geschirrtuch einrollen und so auskühlen lassen. (Dabei sollte die breite Seite eingerollt werden.)

Den ausgekühlten Biskuit aufrollen, die Erdbeermasse darauf streichen und zusammenrollen. Die Erdbeer-Biskuitroulade kalt servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare9

Erdbeer-Biskuitroulade

  1. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 24.06.2016 um 22:00 Uhr

    gutes Rezept , doch das Foto erzählt ein anderes Rezept

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 29.06.2016 um 10:39 Uhr

      Liebe Hobbykoch21, danke für den Hinweis. Das Bild wurde entfernt. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 27.08.2015 um 20:39 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Yoni
    Yoni kommentierte am 20.06.2015 um 13:23 Uhr

    super

    Antworten
  4. JustMe86
    JustMe86 kommentierte am 08.06.2015 um 19:47 Uhr

    also irgendwie passt da das Bild nicht zum Rezept ...

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche