Erdbeer-Baiser mit Guss

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 3 Eiklar
  • 280 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 250 g Erdbeeren
  • 250 ml Sauerkirsch- oder evtl. roter Johannisbeersaft
  • 1 Pk. Tortenguss (klar)

Backrohr auf 100 °C vorwärmen. Eiklar in ein Weitling Form und steif aufschlagen. Dabei 150 g Zucker und den Vanillezucker einrieseln. Saft einer Zitrone zum Schluss unterziehen.

Ein Backblech mit Pergamtenpapier ausbreiten. Die Baisermasse in einen Beutel befüllen und runde Böden von einem Durchmesser ungefähr 8 cm spritzen. Auf die Böden je einen Rand spritzen. Restliche Baisermasse als Tupfen mit auf das Backblech spritzen. Die Menge im Backrohr 60 min abtrocknen.

Erdbeeren abspülen und reinigen, abtrocknen und kleinschneiden und in die Baisertörtchen Form. Tortenguss mit 2 El Zucker und 250 ml Fruchtsaft in einem Kochtopf nach Anleitung machen. Etwas auskühlen und von der Mitte her auf die Törtchen über die Erdbeeren Form. Die Baisertupfen zerbröseln und darüber Form.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdbeer-Baiser mit Guss

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche