Erdbeer-Ananas Palatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Erdbeer-Ananas Palatschinken die Eier aufschlagen und in einer Schüssel gut verrühren. Die Milch dazugießen und das Mehl mit dem Salz unterheben. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und mit einem Schöpfer portionsweise den Teig in die heiße Pfanne geben.

Auf beiden Seiten braten und dann zur Seite legen. Falls sich der Teig nicht leicht lösen lässt, einige Tropfen vom Öl auf den Rand der Palatschinke träufeln. Die Erdbeeren waschen, vom Grünen befreien und vierteln. Die Ananasdose öffnen und abseihen.

Die fertigen Palatschinken mit etwas Marmelade bestreichen und einrollen. Mit Staubzucker bestreuen und mit der Erdbeersauce beträufeln. Die Erdbeer- und Ananasstücke als Deko am Teller neben die Erdbeer-Ananas Palatschinken legen.

Tipp

Statt der Erdbeersauce können Sie auch Erdbeerlikör für die Erdbeer-Ananas Palatschinken verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 4 0

Kommentare1

Erdbeer-Ananas Palatschinken

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 04.05.2016 um 10:21 Uhr

    Das wär was für meine Oma, die Ananas und Erdbeeren noch immer verwechselt :-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche