Erdapfelkas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdäpfeln (mehlig)
  • 2 Zwiebel
  • 300 g Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Küchenkräuter nach belieben

Erdäpfeln mit der Schale machen, schälen und durch die Presse drücken. Zwiebeln fein in Würfel schneiden (evt. Glasig weichdünsten - jeweils nach Lust und Laune) Nun mit Salz, Pfeffer und Sauerrahm unter die Kartoffel-Masse vermengen. Zum Erreichen der gewünschten Konsistenz evt. Mehr beziehungsweise weniger Sauerrahm beziehungsweise evt. Auch süsses Schlagobers dazugeben.

Mit Schnittlauch bzw. anderen Kräutern verfeinern.

Sehr gut zu Gegrilltem oder gebackenem Fisch.

Eignet sich ebenfalls als Brotbelag.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfelkas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche