Erdapfel-Zucchini-Rösti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Zucchini
  • 300 g Erdäpfeln (festkochend)
  • 1 Eidotter
  • 1 Essl Mehl
  • 3 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian
  • Öl nach Wunsch

Von der Zucchini die Enden klein schneiden, Erdäpfeln abschälen. Erdäpfeln und Zucchini getrennt grob reiben und gut auspressen. Kartoffelsaft auffangen und stehen, bis sich die Maizena (Maisstärke) abgesetzt hat. Flüssigkeit abschütten. Die Maizena (Maisstärke), einen Dotter und 1 El Mehl mit den Gemüseraspeln mischen, mit Pfeffer, Thymian, Salz und den zerdrückten Knoblauchzehen mischen. In einer Bratpfanne wenig Öl erhitzen, Menge in kleinen Häufchen hinein setzen, ein klein bisschen eben drücken und auf beiden Seiten goldbraun rösten

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Zucchini-Rösti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche