Erdapfel-Zucchini-Päckchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdapfel (klein)
  • Salz
  • 1 Paprikas
  • 400 g Zucchini
  • 8 Teelöffel Pesto alla Genovese
  • 8 Teelöffel Olivenöl
  • 8 Aluminiumfolie (40 x 30 cm)
  • Pfeffer
  • Parmesanspäne zum Bestreuen; evtl

1. Erdäpfeln abspülen und in Salzwasser 18 bis 20 Min. machen, abschütten. Paprikas reinigen und grob würfeln. Zucchini und gekochte Erdäpfeln in 3 mm dicke Scheibchen schneiden. Pesto alla Genovese mit Olivenöl vermengen.

2. Aluminiumfolie leicht fetten. Je ein Achtel der Erdapfel- und Zucchinischeiben schuppenförmig darauf schichten. Jeweils 2 Tl Pesto- Öl darüber träufeln, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen. ein Achtel der Paprikawürfel darüber streuen.

3. Die Aluminiumfolie über dem Gemüse und an den Seiten genau schliessen. Die Päckchen bei mittlerer bis starker Temperatur 5 bis 7 Min. grillen. Nach dem Öffnen vielleicht mit Parmesanspänen überstreuen.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Erdapfel-Zucchini-Päckchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche