Erdapfel-Zitronengrassuppe mit Räucherlachs und Wasa ...

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 md Zwiebel
  • 1 Zitronegras
  • 500 g Erdäpfeln (mehlig)
  • Ingweröl
  • 1000 ml Gemüsefond
  • 150 g Räucherlachs
  • 0.5 Tasse Sauerrahm
  • 75 ml Joghurt
  • 0.5 Teelöffel Wasabi (aus der Tube) (vielleicht mehr)
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 2 EL Krem fine (20% Fett)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Currypulver

Zum Garnieren:

  • Kerbel (frisch)

20 Min. Zwiebel abschälen und klein hacken. Zitronengras grob schneiden (in 3 Stückchen). Erdäpfel abschälen und in kleine Würfel schneiden.

Zwiebel und Zitronengras in Öl anrösten, Erdäpfel kurz mitrösten und mit Gemüsefond aufgiessen. 10 bis 15 min leicht wallen, bis Erdäpfel weich sind.

Lachs in zarte Streifen schneiden. Joghurt, Sauerrahm und Wasabi gut durchrühren.

In die Suppe Krem fine Form, mit dem Handmixer zermusen. Suppe mit Curry, Pfeffer, Salz und Saft einer Zitrone nachwürzen und anrichten.

Mit 1 El Sauerrahm-Joghurt-Wasabi-Mischung garnieren, mit Räucherlachsstuecken und Kerbel überstreuen.

Getränk:

Süsswein : O-Titel : Erdapfel-Zitronengrassuppe mit Räucherlachs und : > Wasabicreme

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Zitronengrassuppe mit Räucherlachs und Wasa ...

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche