Erdapfel-Yoghurt-Suppe mit Schwarzwälder Schinken und Ei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 6 md Erdäpfeln; abgeschält und kleingeschnitten
  • 2 Zwiebeln (fein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe
  • Wasser oder evtl. Gemüsesuppe
  • 400 g Naturyoghurt
  • 2 EL Butter
  • 3 Eier (1/2 je Person)

Die Zwiebeln und danach die Karfoffelwuerfel werden mit dem Knoblauch in Butter hell leicht angebraten und dann mit Gemüsesuppe oder evtl. Wasser bedeckt. Sobald alles zusammen weich ist, wird die Suppe püriert, sie ist jetzt ziemlich dick.

Kurz vor dem Anrichten kommt der Yoghurt (oder traditionell Buttermilch) dazu und wird mit erwärmt, aber nicht mehr gekocht.

Als nächstes mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen.

Die Eier weich machen und schälen, den Schinken in Streifchen bzw. Würfel schneiden. In die Suppenschale wird jeweils ein halbes Ei gelegt, die Suppe angegossen und der Schinken darüber gestreut.

Schnittlauchröllchen bzw. schwarzer Pfeffer aus der Mühle sind eine schöne Garnitur dazu.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Erdapfel-Yoghurt-Suppe mit Schwarzwälder Schinken und Ei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche