Erdapfel-Walnuss-Pudding

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 200 g Erdäpfeln in der Schale gekocht
  • 200 g Walnüsse ((1))
  • 150 g Walnüsse ((2))
  • 0.5 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 280 g Zucker
  • 4 Eier
  • 60 g Butter
  • 1 Teelöffel Kirschwasser
  • 150 ml Schlagobers: Halbsteif geschlagen

Die abgekühlten Erdäpfeln abschälen und fein raspeln. Walnüsse (1) mahlen und mit dem Lebkuchengewürz und dem Zucker vermengen. Die Mischung zum geschlagenen Eidotter Form. Eiklar steig aufschlagen und unterziehen.

Die Menge in eine ausgebutterte geben befüllen, diese mit Aluminiumfolie überdecken und in ein Wasserbad stellen. Im Herd bei 160 bis 170 °C derweil 1 1/2 Stunden gardünsten.

Die Butter in einer Bratpfanne schmelzen. Die Walnüsse (2) darin braun rösten, Kirschwasser hinzfügen und die Nüsse abkühlen.

Den abgekühlten Pudding stürzen, mit dem Schlagobers überdecken und mit den Walnusskernen verzieren.

Wir wünschen gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Walnuss-Pudding

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche