Erdapfel-Waffeln Mit Hacksteak

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdäpfeln (mehligkochend)
  • 2 Zwiebel
  • 3 Eier
  • 50 g Kartoffelstärke
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • 250 g Rinderhack
  • Öl, fürs Waffeleisen
  • 4 Salatblätter
  • 3 md Paradeiser
  • 0.5 Kresse (Beet)
  • 100 g Remoulade (Glas)
  • 150 g fettarmes Joghurt

1. Erdäpfeln abschälen, abspülen und raspeln. Zwiebeln abschälen. 1 Zwiebel zu den Erdäpfeln raspeln. 2 Eier und Maizena (Maisstärke) gut unterziehen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Übrige Zwiebel würfelig schneiden. Mit Hack und 1 Ei zusammenkneten. Würzen.

3. Ein eckiges Waffeleisen, ersatzweise eine Bratpfanne, erhitzen, mit Öl ausstreichen. Aus dem Kartoffelteig der Reihe nach 8 Waffeln bzw.

Puffer backen, warm stellen. Hack in 4 Portionen teilen. Im mit Öl ausgestrichenen Waffeleisen bzw. In der Bratpfanne jeweils 3-4 min rösten.

4. Blattsalat und Paradeiser reinigen. Kresse von dem Beet schneiden. Alles abspülen. Die Paradeiser in Scheibchen schneiden. Remoulade und Joghurt glattrühren. Hälfte Kresse unterziehen.

5. 4 Waffeln mit jeweils 1 Salatblatt, 1 Hacksteak, Paradeiser und Remoulade belegen. Mit übrigen Waffeln bedecken und mit übriger Kresse garnieren.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Erdapfel-Waffeln Mit Hacksteak

  1. solo
    solo kommentierte am 23.01.2015 um 10:00 Uhr

    Danke, werde ich probieren.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche