Erdapfel- und Hühnerfleischsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • leicht

V O R B E R E I T U N G:

  • 5 Min.

Zubereitung:

  • 15 Min.
  • 4 lg Erdäpfeln (festkochend)
  • 300 g Ananas
  • 2 Karotten (geraspelt)
  • 175 g Bohnensprossen
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln (Scheiben)
  • 1 lg Zucchini
  • 3 Sellerie
  • 175 g Erdnüsse (ungesalzen)
  • 2 Hühnerbrustfilets ca. 125 g; gekocht, in Streifchen geschnitten

Dressing:

  • 6 EL Grobe Erdnussbutter (crunchy)
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 EL Sojasauce (hell)
  • 1 Chilischote; kleingeschnitten
  • 2 Teelöffel Sesamöl
  • 4 Teelöffel Limettensaft

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............802 Eiklar................35 g Kohlehydrate..........45 g Zucker................15 g Fett..................55 g gesättigte Fettsäuren.10 g

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die Erdäpfeln mit einem scharfen Messer kleinwürfelig schneiden. Wasser in einem Topf aufwallen lassen.

Die gewürfelten Erdäpfeln in das kochende Wasser Form und zehn Minuten köcheln, bis sie gar sind. Wasser abschütten und Erdäpfeln auskühlen.

Die abgekühlten Erdäpfeln in eine Salatschüssel befüllen.

Bohnensprossen, Ananas, Karotten, Staudensellerie, Frühlingszwiebeln, Zucchini, Erdnüsse und Hühnerfleisch hinzfügen. Alle Salatzutaten gut durchmischen.

Die Erdnussbutter für das Dressing in eine kleinen Weitling Form, das Olivenöl und die helle Sojasauce gemächlich zufügen und durchrühren.

Den kleingeschnittenen roten Chili, das Sesamöl sowie den Limettensaft untermengen. Gut vermengen und durchrühren.

Das pikante Dressing über den Blattsalat gießen und so anmachen, dass alle Ingredienzien davon überzogen werden. Sofort zu Tisch bringen.

Ananas verwenden. Sind sie nur gesüsst erhältlich, gießen Sie das Wasser ab und abspülen Sie die Ananas vor Verwendung unter fliessend kaltem Wasser ab.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel- und Hühnerfleischsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche