Erdapfel-Topfen-Bällchen mit Erdbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 EL Kokoslikör
  • 1 Teelöffel Vollrohrzucker
  • 500 g Erdbeeren
  • 2000 g Erdapfel (mehligkochend)
  • 3 Eier; (Grösse S)
  • 0.5 Teelöffel Salz (iodiert)
  • 1.5 EL Weizengriess
  • 1.5 EL Weizenvollkommehl
  • 750 g Topfen (mager)
  • 1.5 EL Honig
  • 1 EL Kokosraspel
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Semmelbrösel

1. Likör und Zucker durchrühren. Erdbeeren reinigen. Hälfte davon im Kokoslikör einmarinieren. Übrige Erdbeeren kleinschneiden.

2. Erdäpfeln abschälen, fein raspeln und in einem sauberen Küchenhandtuch gut auspressen. Mit Salz, 2 Eiern, Griess und Mehl glatt zusammenkneten. Topfen gut abrinnen. Mit 1 Ei, Honig und Kokosraspeln durchrühren. Kleingeschnittene Erdbeeren unterziehen. Kartoffel-Masse portionsweise zu Kugeln formen, flachdrücken. Etwas Erdbeerquark einfüllen und daraus Bällchen formen.

3. Reichlich Wasser und 1 Prise Salz in einem großen Kochtopf aufwallen lassen, herunterschalten. Kartoffelbällchen darin bei schwacher Temperatur etwa 20 min gar ziehen, bis sie nach oben steigen.

4. Butter und Semmelbrösel in einer Bratpfanne braun werden lassen. Bällchen mit gebräunter Butter und marinierten Erdbeeren anrichten und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Topfen-Bällchen mit Erdbeeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche